AFI MALL

STANDORT: MOSCOW, RUSSIA

Ein Wettlauf gegen die Zeit

TAB arbeitete fieberhaft daran, in einem engen Zeitrahmen von acht Monaten mehr als 800.000 Quadratfuß Granit für die Afi Mall - Moskaus großes Einkaufs- und Unterhaltungszentrum - abzubauen und zu verarbeiten. (Von Jennifer Adams)

DAS PROJEKT

Die Afi-Mall befindet sich im Zentrum der Stadt Moskau, die als "das größte und ehrgeizigste Investitions- und Entwicklungsprojekt in Europa" gilt, und umfasst etwa 1,9 Millionen Quadratmeter und gilt als der größte Einkaufs- und Unterhaltungskomplex in Russlands Hauptstadt.

Einhaltung der Frist

Laut Gupta war der schwierigste Aspekt des Projekts der enge Zeitrahmen. "Die vorgegebene Zeit war selbstmörderisch", sagte er. "Wir waren verrückt, das Projekt zu akzeptieren, aber wir haben uns selbst gedrängt und einen Meilenstein erreicht, der niemals geschlagen werden kann - nicht einmal mehr von uns selbst".